Ausbildung und Duales Studium in der Filiale

Ausbildung Bankkaufleute

#dbAusbildungBKL

Inhalt und Ablauf – Ausbildung Bankkaufleute

Ihre Ausbildung dauert – je nach Schulabschluss – 2 oder 2,5 Jahre. Sie beginnt im August mit einer Startwoche, in der Sie die Auszubildenden Ihres Jahrgangs und die Deutsche Bank näher kennen lernen. Während der Ausbildung erwartet Sie ein vielfältiger und abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass beide Bereiche eng miteinander verzahnt sind und Sie das theoretisch Gelernte in der Praxis anwenden können. Während der gesamten Ausbildung begleiten wir Ihre Entwicklung aktiv. Ein Ausbilder steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, in der täglichen Arbeit in der Filiale werden Sie von einem Fachansprechpartner unterstützt. So erschließen Sie sich Baustein für Baustein die verschiedenen bankfachlichen Tätigkeitsfelder und Aufgaben – immer im direkten Kontakt mit unseren Kunden.

Praxis

Während Ihrer Ausbildung werden Sie in verschiedenen Filialen eingesetzt und lernen alle fachlichen Themen in der Praxis kennen. Dabei immer im Mittelpunkt: die Beratungstätigkeit. Produkte, Angebotsformen, Prozesse, Regularien, technische Abläufe. Wissen ist wichtig, noch wichtiger ist der Spaß am Umgang mit Menschen.

Theorie

In der Berufsschule in Ihrer Nähe beschäftigen Sie sich mit dem theoretischen Hintergrundwissen, das Sie für Ihren Beruf und für die IHK Abschlussprüfung benötigen. Auch intern unterstützen wir Sie praxisbegleitend mit immer wieder neuen Lernimpulsen, z.B. eLearnings und Fachtrainings. Praxisaufträge helfen Ihnen dabei, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Ein guter IHK-Abschluss ist wichtig – für Sie ebenso wie für uns. Deswegen begleiten wir Sie auch intern intensiv bei der Vorbereitung auf Zwischen- und Abschlussprüfungen.

Unsere DB-Insider

  • Friedrich

    Friedrich

    Ausbildung zum Bankkaufmann in Detmold

  • Nils

    Nils

    Ausbildung zum Bankkaufmann in Lippstadt

  • Katharina G

    Katharina G

    Ausbildung zur Bankkauffrau in Hannover

  • Celina

    Celina

    Ausbildung zur Bankkauffrau in Dresden

  • Tamara

    Tamara

    Förderprogramm GTB in Berlin

  • Alice

    Alice

    Juniorberaterin Geschäftskunden (Bankkauffrau/Perspektive XXL)

  • Fabian

    Fabian

    Assistenz der Marktgebietsleitung (Bankkaufmann) in Duisburg

 

Alle Beiträge zur Ausbildung Bankkaufleute – #dbAusbildungBKL

Ausbildung Bankkaufleute

#dbAusbildungBKL

Anforderungen für eine Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann und Ihr Profil

Bankkaufleute arbeiten an der Schnittstelle zwischen Menschen, Fachwissen und moderner Technik.

  • Ausgeprägtes Interesse an finanzwirtschaftlichen Themen
    Mich interessiert, wie die Wirtschaft funktioniert und ich verfolge die Neuigkeiten.
  • Kommunikative Fähigkeiten
    Ich kann mich gut ausdrücken und habe Spaß am Umgang mit Menschen.
  • Vertriebsorientierung
    Ich gehe offen auf andere zu und kann gut erklären.
  • Flexibilität
    Es fällt mir leicht, mich auf wechselnde Situationen einzustellen.
  • Mein Schulabschluss
    Ein Realschulabschluss oder eine (Fach-)Hochschulreife.

Ausbildung Bankkaufleute

#dbAusbildungBKL

Gehalt und Benefits – Ausbildung Bankkaufleute

Das Gehalt ist nach Ausbildungsjahren gestaffelt.

1. Ausbildungsjahr: 1.036 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.098 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.160 Euro

Sie erhalten 13,5 Monatsgehälter und haben 30 Urlaubstage im Jahr. Außerdem profitieren Sie bereits als Azubi von einer Reihe attraktiver Zusatzleistungen:


  • Kostenloses Gehaltskonto
  • Fahrkostenzuschuss
  • Mietkostenzuschuss 300 Euro pro Monat
    (Wird brutto auf das Gehalt gezahlt, wenn der Berufsschulstandort mehr als 75 Minuten vom Wohnort entfernt liegt und an beiden Orten zeitweise oder dauerhaft eine Wohnung genutzt wird.)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Belegschaftsaktien, Betriebsrente, je nach Standort auch eine Kantine und Sportmöglichkeiten

Ausbildung Bankkaufleute

#dbAusbildungBKL

Bankkaufleute – Ihre Perspektiven bei der Deutschen Bank nach der Ausbildung

Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie regelmäßiges Feedback zu Ihrem Leistungsstand. Unsere Beurteilungskriterien sind transparent und bieten Ihnen eine klare Orientierung.

So wissen Sie immer, wo Sie stehen und in welchen Bereichen Sie sich noch verbessern können. Bei guten Leistungen stehen die Übernahmechancen sehr gut. Auch nach der Ausbildung bietet die Bank eine Fülle von Möglichkeiten, um sich fachlich weiter zu qualifizieren. Als Junior-Berater können Sie von Anfang an gut verdienen und den Grundstein für Ihre Bank-Karriere legen. Wenn Sie nach der Ausbildung studieren möchten, bietet Ihnen unser Studentenbindungsprogramm dbsteps die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu bleiben. In unserer Community treffen Sie Trainee Recruiter und andere Studenten und können sich über aktuelle Themen, Events und Ausschreibungen informieren. Nutzen Sie dbsteps, um Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und gerne auch eigene Ideen einzubringen.

Zusatzplus:

Auszubildende, die durch gute Leistungen auf sich aufmerksam machen, sichten wir frühzeitig für unsere Entwicklungsprogramme. Als Junior-Talent eröffnen Sie sich zusätzliche Perspektiven:


  • Junior-Talente stehen verstärkt im Fokus. Gemeinsame Veranstaltungen und Workshops geben Ihnen die Möglichkeit, persönliche Stärken weiter zu entwickeln und Kontakte zu knüpfen.
  • Als Junior-Talent haben Sie sehr gute Chancen, nach der Ausbildung in unser Förderprogramm Perspektive XXL übernommen zu werden.
  • Wenn Sie nach der Ausbildung noch ein Studium dranhängen möchten, haben Sie als Junior-Talent einen garantierten Platz in unserem Studentenbindungsprogramm.

Ausbildung Bankkaufleute

#dbAusbildungBKL

Ihre Vorteile bei der Deutschen Bank – Ausbildung Bankkaufleute

  • Vorbereitung
    Schon vor Ausbildungsbeginn kann ich im Rahmen der db Welcome Veranstaltung meinen Ausbilder und die anderen Azubis kennenlernen und mehr zum Ablauf der Ausbildung erfahren. Auch meine Eltern sind dazu herzlich eingeladen.
  • Startwoche
    Meine Ausbildung beginnt im August mit einer gemeinsamen Startwoche aller Auszubildenden und Dualen Studenten meines Jahrgangs in Seeheim-Jugenheim bei Frankfurt. Ich kann mich mit Nachwuchskräften aus ganz Deutschland vernetzen und erfahre die wichtigsten Daten und Fakten zur Deutschen Bank und zu meiner Ausbildung. So bin ich fit für den Start in meinem Team.
  • Persönliche Betreuung und Teamwork
    Während der gesamten Ausbildung stehen mir ein Ausbilder und ein fachlicher Ansprechpartner in der Filiale zur Verfügung. Mit den anderen Auszubildenden meines Jahrgangs kann ich mich einfach und direkt vernetzen.
  • Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis
    Mein Lernprozess wird auch intern durch zusätzliche Trainings, Workshops und eLearnings begleitet und unterstützt. Alle Informationen rund um die Ausbildung kann ich auf einer Webplattform einfach abrufen.
  • Corporate iPad
    Ich erhalte ein iPad und damit den Zugang in eine Welt des mobilen Arbeitsplatzes und der digitalen Kundenbetreuung. Von Beginn an lerne ich, die digitalen Lösungen der Bank in Kundengesprächen einzusetzen und im Arbeitsalltag zu nutzen.
  • Regelmäßiges Feedback
    Ich kenne die Kriterien, nach denen ich beurteilt werde. Regelmäßige Rückmeldungen über meinen Leistungstand helfen mir dabei, meine Lernfortschritte zu steuern.
  • Verantwortung
    Hier zählt nicht nur mein Wissen, sondern meine komplette Persönlichkeit – z.B. auch im Rahmen sozialer Projekte.
  • Sicherheit
    Bereits 5 Monate vor Ausbildungsende findet ein Perspektivgespräch statt und ich weiß, ob ich übernommen werde. Bei sehr guten Leistungen ist eine Übernahme garantiert. Die Entwicklungsmöglichkeiten sind gut.