Daten und Fakten zur Deutschen Bank

Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Position und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. In rund 60 Ländern arbeiten Mitarbeiter aus 146 Nationen.

Wir gestalten die Bankenwelt der Zukunft und investieren in großem Umfang in digitale Technologien. Gut ausgebildete, talentierte Nachwuchskräfte sind ein wichtiger Baustein in unserem Zukunftskonzept. Die Vielfalt unserer Bank bietet Ihnen eine Fülle von Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten. 

Icon_Mitarbeiter_454x324.jpg

Wie viele Mitarbeiter hat die Deutsche Bank?

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig. Deshalb bieten wir ihnen ein offenes, vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, in dem sie ihre individuellen Talente entfalten können. Ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem Sie neue Wege gehen und etwas bewegen können.
Icon_Laender_454x324.jpg

In wie vielen Ländern ist die Deutsche Bank präsent?

Die moderne Weltwirtschaft funktioniert in globalen Zusammenhängen. Mit einer Präsenz in rund 60 Ländern ist die Deutsche Bank weltweit in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen fest verankert und bestens für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt.
Icon_Gruendungsjahr_454x324.jpg

Seit wann gibt es die Deutsche Bank?

Der 10. März 1870 gilt als Gründungsdatum der Deutschen Bank. Zentraler Standort war Berlin, schon bald mit internationaler Ausrichtung. Bereits im Jahr 1873 eröffneten fünf weitere Filialen – in Deutschland, Großbritannien und in Übersee.
Icon_Female_Male_454x324.jpg

Wie hoch ist der Anteil weiblicher und männlicher Mitarbeiter?

Unterschiedliche Blickwinkel machen uns stark und bringen unser Geschäft voran. Deshalb fördern und stärken wir die Vielfalt im Unternehmen. Dazu gehört es, dass wir Frauen bei der Planung und Gestaltung ihrer Karriere unterstützen.