Newsroom

09. Juli 2020

“Hallo Herr Sewing, hallo Herr Ilgner…”

Duale Studentin Klara im Gespräch mit zwei Deutsche Bank-Vorstandsmitgliedern

Herr Ilgner, Klara und Herr Sewing

Nur noch drei Wochen, dann starten über 300 Azubis und Dual Studierende bei uns ins Berufsleben. Die Vorbereitungen für das Begrüßungsevent laufen auf Hochtouren – dieses Mal unter etwas anderen Vorzeichen. Die traditionelle Startwoche findet in diesem Jahr komplett virtuell statt und das heißt: Jede Menge Planung und Organisation im Vorfeld, denn wir möchten, dass auch die virtuelle Begrüßungswoche für alle ein gelungener Start wird.

Ein ganz besonderes Highlight haben wir bereits im Kasten. Klara, eine unserer aktuellen Dualen Studentinnen, hatte die Möglichkeit, ein exklusives Interview mit zwei unserer Vorstandsmitglieder zu führen. Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender, und Michael Ilgner, Global Head of Human Resources, nahmen sich die Zeit für ein Gespräch und Klara konnte mit ihnen über die Chancen und Möglichkeiten für Nachwuchskräfte in der Bank sprechen, aber auch einige sehr persönliche Einblicke gewinnen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Michael Ilgner früher ein erfolgreicher Sportler war und sogar eine olympische Medaille ergattern konnte? Klara war perfekt vorbereitet, aber natürlich doch ein bisschen aufgeregt – Interviews macht sie schließlich nicht jeden Tag. Und wie war es? „Es war ein richtig tolles Erlebnis. Das Kamerateam, das Studio im 35. Stock der Zentrale, die Atmosphäre, alles. Mich hat beeindruckt wie offen und locker Herr Sewing und Herr Ilgner waren. Sie haben es mir wirklich einfach gemacht und alle Fragen geduldig beantwortet.“ Ein rundum gelungener Vormittag, den unser Videoteam begleitet und alles in Wort und Bild festgehalten hat.

Welche Inhalte die Drei im Detail besprochen haben, verraten wir hier noch nicht, denn die ersten, die das komplette Interview zu sehen bekommen, sind natürlich die Neuen des Jahrgangs 2020. Aber auch wenn Sie in diesem Jahr nicht zu unseren Startern gehören, dürfen Sie gespannt sein - selbstverständlich gibt es das Interview in voller Länge ab August dann auch hier auf der Website.